Zwillbrocker Venn

Zwillbrocker Venn

Flamingos im Hochmoor.
Das Deutsche Dorf Zwillbrock mit 250 Einwohnern liegt ganz nah an der Holländischen Grenze, unweit vom Ort Groenlo in der Achterhoek. Zwei Gründe gibt es für die meisten Leute für einen Besuch an Zwillbrock: die alte Barockkirche und das Naturschutzgebiet Zwillbrocker Venn.
 
Wo das Zwillbrocker Venn anfängt, hört das Asphalt auf. Willkommen sind nur Wanderer und Fahrradfahrer. Ein sechs Kilometerlanger Rundwanderweg läuft am Rande des Hochmoors. Nach links abbiegend hört man schon der Lärm der Möwen. Kurz danach blickt man das grosse Gewässer mit einer starken Möwenkolonie. Die Rahmung spricht von etwa 15.000 Vögel.
Nach einem Kilometer erreicht ma…

Zwillbrocker Venn

Flamingos im Hochmoor.
Das Deutsche Dorf Zwillbrock mit 250 Einwohnern liegt ganz nah an der Holländischen Grenze, unweit vom Ort Groenlo in der Achterhoek. Zwei Gründe gibt es für die meisten Leute für einen Besuch an Zwillbrock: die alte Barockkirche und das Naturschutzgebiet Zwillbrocker Venn.
 
Wo das Zwillbrocker Venn anfängt, hört das Asphalt auf. Willkommen sind nur Wanderer und Fahrradfahrer. Ein sechs Kilometerlanger Rundwanderweg läuft am Rande des Hochmoors. Nach links abbiegend hört man schon der Lärm der Möwen. Kurz danach blickt man das grosse Gewässer mit einer starken Möwenkolonie. Die Rahmung spricht von etwa 15.000 Vögel.
Nach einem Kilometer erreicht man die Südseite des Naturschutzgebietes und dabei die Holländische Grenze. Die Wanderung führt weiter über einen schmalen und geraden Weg, genau der Grenze entlang.  Ein grosser Kontrast! Links das wüste Deutsche Hochmoor und rechts die gemähten und die in Reih und Glied angepflanzten Felder.
Bei einer Schutzhütte angekommen führt der jetzt kurvenreiche Wanderweg weiter durch das Hochmoor und eine karg bewachsene Landschaft. Das Zwillbrocker Venn bietet jetzt einen eindruckvollen Blick. Die Natur lebt sich jetzt aus in diesem wüsten Gebiet.
bekannt ist das Zwillbrocker Venn von seinen Flamingos, daher der Name Flamingo Weg.
Unterwegs findet man viele Pilze, wie der Zitronentäubling, der Schopf Tintling, der Gemeiner Riesenschirmling, der Zunderschwamm und einige Übrige.

Parkplatz: Restaurant Kloppendiek, Zwillbrock 8, D-48691 Vreden
Start: 600 Meter ab Hotel Kloppendiek

 

 

Kontakt

Adresse:
Zwillbrock 10
48691 Vreden
Route planen

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Öffnungszeiten

  • Jeden montag öffnen
  • Jeden dienstag öffnen
  • Jeden mittwoch öffnen
  • Jeden donnerstag öffnen
  • Jeden freitag öffnen
  • Jeden samstag öffnen
  • Jeden sonntag öffnen

Hotspot

Hier schon mal ein Vorgeschmack