Max van Dam

Die erste Ausstellung über Max van Dam im Museum 'Wereld van Wenters'

Die erste Ausstellung über Max van Dam im Museum 'Wereld van Wenters'

Im Vorfeld einer Reihe Ausstellungen in der 'Achterhoek' von dem Werke des Winterswijker Künstlers Max van Dam ist jetzt ein Teil seines Werkes im Museum 'Wereld van Wenters' zu sehen.

Der Verein das Museum ist Eigentümer von 500 Werken des in 1943 im KZ-Lager Sobibor ermordeten Malers. Am 1. Juni 2018 werden in der Museumfabrik alle Ausstellungen unter den Name 'Mahler komm raus' eröffnet. Diese Ausstellungen befinden sich in 'De Wereld van Wenters', der Museumfabrik, den Synagogen in Winterswijk und Aalten und das 'Nationaal Onderduikmuseum' ( das Nationale Untertauchermuseum ) in Aalten.
Gegen Ende des Jahres verreist eine grosse Sammlung der Werke von Max van Dam nach Polen unweit des KZ-Lagers Sobibor.

Wann

  • jeder Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag bis 30. Juni 2019von 13:00 bis 17:00
  • jeder Samstag bis 30. Juni 2019von 11:00 bis 17:00
  • Und an kaufoffenen Sonntage von 11:00 bis 17:00 Uhr

Preise

  • Een combikaart kost € 3,00. Daarmee kunnen de Wereld van Wenters en de Museumfabriek worden bezocht.

Ort

Möchten Sie schon einmal einen Blick hineinwerfen

Downloads