Reeborghesch.jpg

Weingut De Reeborghesch

Weingut De Reeborghesch

Weingut De Reeborghesch ist einer der ältesten Weingüter in Winterswijk, in den Niederlanden. Die Basis des Weingutes wurde im Jahre 2001 gelegt, mit der Anpflanzung der ersten Probe Reben. Ab 2003 war dann der kommerzielle Anfang mit einer Anpflanzung, deren Phase im Jahre 2004 beendet wurde. Das Weingut wurde in 2010 mit 0,8 Hektare Wiese und Wald erweitert.

Der Name dieses Weingutes ist nach dem Rehwild ernannt, dass zu Verbiss an den jungen…

Lesen sie mehr

Weingut De Reeborghesch

Weingut De Reeborghesch ist einer der ältesten Weingüter in Winterswijk, in den Niederlanden. Die Basis des Weingutes wurde im Jahre 2001 gelegt, mit der Anpflanzung der ersten Probe Reben. Ab 2003 war dann der kommerzielle Anfang mit einer Anpflanzung, deren Phase im Jahre 2004 beendet wurde. Das Weingut wurde in 2010 mit 0,8 Hektare Wiese und Wald erweitert.

Der Name dieses Weingutes ist nach dem Rehwild ernannt, dass zu Verbiss an den jungen Reben führte. De Reeborghesch, im Nachbarort Kotten, ist das erst entstandene Weingut in Winterswijk und das Vorälteste im Achterhoek. Situiert auf einer hügeligen Fläche mit verschiedenen geologischen Böden und Schichten. Das Weingut hat jährlich einen hohen Verbissschaden an den Trauben von den vielen Vögeln aus den angenzenden Wäldern. Das gesamte Gebiet, bildet mit 2 Teichen, eine Natur Einheit wo sich viele Wasser-, Wiesen- und Waldvögel bewundern lassen. Ausserdem gibt es seltene Orchideen und üppig blühende Wasserlilien.

Weniger lesen

Öffnungszeiten

  • jeder Montagvon 13:00 bis 18:00
  • jeder Dienstagvon 10:00 bis 18:00
  • jeder Mittwochvon 10:00 bis 18:00
  • jeder Donnerstagvon 10:00 bis 18:00
  • jeder Freitagvon 10:00 bis 19:00
  • jeder Samstagvon 11:00 bis 18:00
  • jeder Sonntagvon 11:00 bis 18:00
  • Eine Führung und Probe gibt es nach Vereinbarung ab dem Mittwoch bis zum Sonntag

Ort