Es tut uns leid. Dieses Event ist nicht mehr verfügbar

Harald te Veldhuis und Rob Brombacher bei Galerie Ankomm'n

Harald te Veldhuis und Rob Brombacher bei Galerie Ankomm'n

Eine Ausstellung von zwei Männern Harald und Rob die in ihren Werken zeigen worum es in Wirklichkeit geht, nähmlich die eigene Kreativität als wichtiges Teil des Menschseins.

Nach seiner Krankheit musste Harald wieder Lebenslust suchen und hat das in Malen gefunden wobei er sich von Bob Ross inspirieren liess.

Für Rob, der Mal- und Aquarellunterricht bekommen hat, ist arbeiten mit unterschiedlichen Techniken und Materialen eine Herausforderung und ein Suchen.

In dieser Ausstellung geht es nicht um Kunst mit grossem K, sondern das Zeigen persönlicher Kunst und Kreativität.

Wann

  • Harald und Rob sind persönlich an den Sonntagen den 31. Oktober und 14. November von 14:00 - 16:00 Uhr anwesend.

Preise

  • Freier Eintritt, eine Spende ist Willkommen.

Hotspot

Hier schon mal ein Vorgeschmack