Marc Weikamp

Ausstellung 'Poesie in Bildform' in der Koppelkirche

Ausstellung 'Poesie in Bildform' in der Koppelkirche

Poesie in Bildform: Ausstellung 'Graphic Novels' in der Koppelkirche

Gedichte übersetzen in Comics: dass ist das Werk des Graphikers Marc Weikamp (Lichtenvoorde, 1976). Er zeigt in der Bücherstadt Bredevoort drei seiner poetischen 'Graphic Novels': 'Piet Paaltjens in Bildform', 'De hoofdige Boer' und sein neueste Werk 'Dichter in de Achterhoek'. 

Dichter in der Achterhook

Die Achterhook kennt eine reiche literarische Tradition. Viele Dichter würdigten die schöne Achterhook. Marc Weikamp übersetzte sechs bekannte Gedichte und Liedtexte, typisch für die Achterhook, aus den letzten fünf Jahrhunderten in Bildgeschichten und sammelte diese in der 'Graphic Novel': 'Dichter in de Achterhoek'. (2020). Auf zeitgenössischer und kreativer Art zeigt diese Ausstellung an Jung und Alt das reiche poetische Erbgut der Achterhook.

Workshops und Führungen

Während die…

Mehr lesen

Ausstellung 'Poesie in Bildform' in der Koppelkirche

Poesie in Bildform: Ausstellung 'Graphic Novels' in der Koppelkirche

Gedichte übersetzen in Comics: dass ist das Werk des Graphikers Marc Weikamp (Lichtenvoorde, 1976). Er zeigt in der Bücherstadt Bredevoort drei seiner poetischen 'Graphic Novels': 'Piet Paaltjens in Bildform', 'De hoofdige Boer' und sein neueste Werk 'Dichter in de Achterhoek'. 

Dichter in der Achterhook

Die Achterhook kennt eine reiche literarische Tradition. Viele Dichter würdigten die schöne Achterhook. Marc Weikamp übersetzte sechs bekannte Gedichte und Liedtexte, typisch für die Achterhook, aus den letzten fünf Jahrhunderten in Bildgeschichten und sammelte diese in der 'Graphic Novel': 'Dichter in de Achterhoek'. (2020). Auf zeitgenössischer und kreativer Art zeigt diese Ausstellung an Jung und Alt das reiche poetische Erbgut der Achterhook.

Workshops und Führungen

Während dieser Ausstellung ist Marc Weikamp in der Koppelkirche anwesend um zu arbeiten an einem 'lebenden Kunstwerk' um dem Besucher zu zeigen wie ein Graphiker phasenweise ein Werk zustande bringt.

Am 17., 31. Oktober und 14. November gibt es die Möglichkeit sich an drei Workshops zu beteiligen. Reservieren unter: www.koppelkerk.nl (http://www.koppelkerk.nl
Jeden Freitag, Samstag und Sonntag bietet die Koppelkirche eine Führung um 14:00 und 15:00 Uhr an.

Weniger anzeigen

Wann

  • jeden Freitag, Samstag und Sonntag bis zum 22. November 2020von 11:00 bis 17:00

Preise

  • Eintritt: € 6,=, inkl. eine Tasse Kaffee/Tee

Hotspot

Hier schon mal ein Vorgeschmack