Muti Marane

Jazzkonzert mit Muti Marane in der Koppelkirche

Jazzkonzert mit Muti Marane in der Koppelkirche

Der Jazz-Act Muti Marane präsentiert sich auf der Bühne der Koppelkirche. Der Kirchsaal hat man an diesem Abend in einen stimmungvollen Jazzclub, mit Bedienung am Tisch, umgewandelt, wo Muti Marane mit zeitgenössischer Jazzmusik auftreten wird.

Muti Marane spielt Jazz, inspiriert von Artisten wie Ibraham Maalouf, Mathias Eick, Ben Wendel und Will Vinson, aber auch von älteren Jazzmeistern wie Dizzy Gillespie, Chet Baker und Freddie Hubbard.

Jurgen Scholtanus, Trompeter von Muti Marane, arrangiert die Kompositionen aus Improvision, Groove und Interaktion, zusammen mit Dani Brands am Piano, Deborah Slijkhuis, Bassistin, Moren Maugliani, Schlagzeug und Chalina Smit, Vokalistin und Percussionistin.

Ein Konzertbesuch in der Koppelkirche ist einen genussvollen Abend, wo der hohe Kirchsaal in einen intimen und gemütlichen Jazzclub umgezaubert ist.

Wann

  • Samstag, 19. Dezember 2020von 20:30 bis 22:00
  • Zaal open: 20.00 uur

Preise

  • Eintritt: ab € 15,= p. P. (bei einem Duoticket)

Hotspot

Hier schon mal ein Vorgeschmack